Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

Für Seminare der Healthcare Akademie - HC&S AG


Anmeldungen

Anmeldungen können schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail oder über das Anmeldeformular auf der Website der Healthcare Akademie - HC&S AG erfolgen. Mit der Anmeldung erkennen die Teilnehmer diese Teilnahme- und Zahlungsbedingungen als verbindlich an.

Die Teilnehmerzahl der Seminare der Healthcare Akademie - HC&S AG ist begrenzt. Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt grundsätzlich in der Reihenfolge des Eingangs. Nach Eingang der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung. Die Anmeldebestätigung bestätigt lediglich den Eingang der Anmeldung bei der Healthcare Akademie - HC&S AG und stellt keine Auftragsbestätigung dar. Sobald die Teilnehmer von der Healthcare Akademie - HC&S AG eine Rechnung über die Teilnahmegebühr erhalten, ist davon auszugehen, dass das entsprechende Seminar planmäßig stattfindet.


Teilnahmegebühr

Die Höhe der Teilnahmegebühr ist dem jeweils aktuellen Seminarprogramm zu entnehmen. Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme an dem jeweiligen Seminar, die Seminarunterlagen (ggf. Ordner und/oder Datenträger) sowie ggf. Mittagessen und Pausengetränke und versteht sich zuzüglich der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Reise- und evtl. entstehende Übernachtungskosten sowie evtl. Parkgebühren sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten und müssen von den Teilnehmern individuell beglichen werden.

Die Rechnung über die Teilnahmegebühr erhalten die Teilnehmern in der Regel ca. 4 Wochen vor Seminarbeginn. Die Teilnahmegebühr wird 10 Tage vor Seminarbeginn ohne jeden Abzug fällig. Bei der Zahlung sind der/die Teilnehmernamen und die Rechnungsnummer anzugeben.


Sonderkonditionen (Rabatte)

Bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei und mehr Mitarbeitern eines Unternehmens zu derselben Veranstaltung gewährt die Healthcare Akademie - HC&S AG für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer automatisch einen 10%igen Gebührennachlass.

Bei einigen Seminaren wird ein Frühbucherrabatt gewährt, dessen Höhe und Gültigkeitszeitraum im jeweils aktuellen Seminarprogramm angegeben ist. Sofern ein solcher Frühbucherrabatt in Anspruch genommen wird, so wird - abweichend von der oben genannten Regelung - die Teilnahmegebühr 14 Tage nach der Anmeldung fällig.

Studenten und Auszubildende erhalten gegen Nachweis einen Nachlass in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr. Dieser Rabatt gilt nicht für berufsbegleitende Studiengänge und ist nicht mit anderen Rabatten (z. B. Frühbucher- oder Mehrfachanmeldungsrabatt) kombinierbar.

Sonstige Sonderkonditionen können nur bei Angabe eines gültigen Gutscheincodes gewährt und in der Regel nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden.


Rücktritt (Stornierung)

Sofern Teilnehmer an einem gebuchten Seminar nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen (kostenfrei). Ansonsten erhebt die Healthcare Akademie - HC&S AG bei einer Stornierung der Teilnahme eine Bearbeitungsgebühr, die vom Zeitpunkt des Eingangs der Stornierung bei der Healthcare Akademie - HC&S AG abhängig ist:

  • Mehr als vierzehn Werktage vor Seminarbeginn: 50,- Euro zzgl. MwSt.
  • Vier bis vierzehn Werktage vor Seminarbeginn: 50% der Teilnahmegebühr
  • Weniger als vier Werktage vor Seminarbeginn: 100% der Teilnahmegebühr

Stornierungen müssen schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail erfolgen und durch die Healthcare Akademie - HC&S AG bestätigt werden.

Hinweis: Als Werktage gelten die Wochentage von Montag bis Samstag.


Haftung

Für Schäden, welche der Veranstalter zu vertreten hat, haftet die Healthcare Akademie - HC&S AG - unabhängig vom Rechtsgrund - nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie für jede schuldhafte Verletzung wesentlicher Pflichten. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Unfälle bei der An- und Abreise und während des Aufenthaltes am Schulungsort, für sonstige Personen- und Sachschäden sowie für Diebstahl mitgebrachter Gegenstände während der Veranstaltung.


Änderungen und Absagen

Die Seminare finden nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl statt, sodass sich die Healthcare Akademie - HC&S AG vorbehält, die Veranstaltungen bis spätestens zwei Wochen vor Beginn abzusagen. Die Healthcare Akademie - HC&S AG behält sich weiterhin vor, Referenten auszutauschen, Veranstaltungen innerhalb des Seminarortes zu verlegen sowie Änderungen im Programmablauf vorzunehmen. Des Weiteren hat die Healthcare Akademie - HC&S AG das Recht, bei plötzlichem Ausfall des/der Referenten das Seminar abzusagen. In diesem Fall werden die Teilnehmer unverzüglich informiert.

Bei Absage eines Seminars durch die Healthcare Akademie - HC&S AG werden bereits gezahlte Seminargebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Die Erstattung von Ersatz- und Folgekosten der Teilnehmer (z. B. Kosten der Stornierung von Flug- und Bahnfahren, Hotels etc.) aufgrund der Absage oder Verschiebung von Seminaren ist ausgeschlossen.


Datenschutz

Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden nur zum Zwecke der Abwicklung des Seminars maschinell gespeichert und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Allerdings erhalten alle Teilnehmer sowie der/die Referent/en des jeweiligen Seminars eine Teilnehmerliste, die nur den Vornamen, Nachnamen und das Krankenhaus/die Firma der Teilnehmer enthält. Weitere Kontaktinformationen wie z. B. Adressdaten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben oder diesen zugänglich gemacht.

Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz bei der Healthcare Akademie - HC&S AG sind der Datenschutzerklärung zu entnehmen.


Teilnahmebescheinigung (Zertifikat)

Über die Teilnahme an dem jeweiligen Seminar wird eine Teilnahmebescheinigung (Zertifikat) ausgestellt.


Urheberrecht

Die im Seminar zur Verfügung gestellten Arbeitsunterlagen sind nur für die persönliche Verwendung der Teilnehmer bestimmt. Sämtliche Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne Einwilligung der Healthcare Akademie - HC&S AG weitergegeben oder vervielfältigt werden.


Sonstiges

Ergänzend gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der HC&S AG. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Klauseln dieser Teilnahme- und Zahlungsbedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Der Gerichtsstand für Kaufleute ist Münster/Westf. und richtet sich ansonsten nach den gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.


Stand: 24.05.2018


Weitere Informationen

Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen für Seminare der Healthcare Akademie - HC&S AG können Sie sich hier als PDF herunterladen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.