Patientengespräche auch in schwierigen Situationen meistern

KOM-01-M Münster

Beginn 23.05.19 10:00

Ende 23.05.19 17:00



440,00 € zzgl. MwSt

Im Preis eingeschlossene Leistungen

Mittagessen und Pausengetränke, Seminarunterlagen als Ordner und auf 4GB-USB-Stick


Seminardetails

Auf der Station, bei der Krankenhausaufnahme oder in Telefonaten - Gespräche mit Patienten und deren Angehörigen sind allgegenwärtig. Eine gut funktionierende Kommunikation, die fachlich und menschlich gestaltet ist, hat dabei erwiesene positive Effekte auf die gesamte Behandlungssituation. Nicht selten fehlt es jedoch, gerade im Stress des Klinikalltags, an geeigneten Techniken der Gesprächsführung. Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, die Kommunikation mit Patienten und Angehörigen kompetent und serviceorientiert zu gestalten, auch wenn es in schwierigen Situationen einmal hoch hergeht.

  • Wie gehen Sie souverän mit unterschiedlichen Ansprechpartnern (z. B. Patienten oder Angehörigen) um?
  • Wie bleiben Sie auch in schwierigen Situationen gelassen?
  • Wie führen Sie ein kundenorientiertes Gespräch?
  • Wie entsteht Kundenzufriedenheit?
  • Was sind für Sie als Mitarbeiter schwierige Situationen im Arbeitsalltag? (Arbeit an konkreten Fallbeispielen)
  • Wie setzen Sie das Erlernte dauerhaft und effektiv in Ihre berufliche Praxis um?

Zielgruppe

Mitarbeiter der Verwaltung, Pflegepersonal, Mitarbeiter der Patientenaufnahme, Ärzte

Methode

Kurzvorträge, erlebnis- und erfahrungsorientierte Übungen und Gruppenarbeiten

Referenten


Susanne Hülsken, Training & Beratung Hülsken, Kommunikationstrainerin, Beraterin und Coach


Zusätzliche Informationen

Dieses Seminarthema führen wir gerne auch bei Ihnen vor Ort als individuell gestaltbare Inhouse-Schulung durch. >> Weitere Informationen

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und gelten als angenommen, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt wurden. Bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei oder mehr Mitarbeitern eines Unternehmens zu derselben Veranstaltung wird für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer ein Rabatt in Höhe von 10% gewährt.