Webinar

neu

KV-Notfallabrechnung für Fortgeschrittene – EBM-Vergütung und Auswirkungen für die Klinikabrechnung

Auf einem Blick

Mit Update-Wissen durch Vorträge und Fallbeispiele KV-Erlöse sichern

Geeignet für Abrechner:innen, Verantwortliche für die Leistungserfassung in Funktionsbereichen, Mitarbeiter:innen der Patientenabrechnung, Ärzt:innen und weitere interessierte Mitarbeiter:innen aus dem Krankenhaus mit EBM-Vorkenntnissen

online

4 Stunden

€ 299
(€ 355,81 inkl. MwSt.)

Rating: Kein Rating

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.

Neue Termine für dieses Seminar sind aktuell in Planung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von neuen Veranstaltungen.

Zum Newsletter

Ihr Nutzen

    • Sie sind auf dem neuesten Stand zu aktuellen EBM-Änderungen und rechtlichen Rahmenbedingungen der KV-Abrechnung.
    • Sie nutzen die Gebührenordnung EBM effektiv, damit Ihre Klinik finanziell erfolgreich ist und bleibt.
    • Sie professionalisieren die Abrechnungsprozesse in Ihrer Notfall-Ambulanz, steigern die Arbeitseffizienz und vermeiden KV-Kürzungen.

Neue Kompetenzen für die KV-Notfallabrechnung Ihrer Klinik

Vertiefendes Fach-Wissen zum EBM: Mit diesem Seminar holen Sie sich aktuelles Praxis-Wissen für die zeitgemäße Abrechnung von ambulanten Notfall-Patient:innen.

Sie verfügen bereits über Vorwissen bei der EBM-Abrechnung und der KV-Notfallabrechnung in Krankenhaus? Und möchten Ihre Kentnisse erweitern und auf den neuesten Stand bringen? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie.

Sie erhalten nicht nur detaillierte Einblicke in die komplexe Struktur und den Aufbau der Gebührenordnung EBM, sondern bekommen von unserer Expertin wertvolle strategische Umsetzungshinweise für die Praxis an die Hand. Sie lernen KV-Notfälle korrekt abzurechnen und dabei spezifische Fallstricke zu vermeiden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das ambulante Fallmanagement der Notfall-Patient:innen in Ihrem Krankenhaus optimieren und eine vollständige, leistungsgerechte Dokumentation sicherstellen. Darüber hinaus reflektieren wir gemeinsam den KV-Honorarbescheid und mögliche Kürzungen.

Praxisnahe Beispiele aus dem Seminar und Ihr neues Wissen ermöglichen es Ihnen, künftig eigene KV-Notfälle zu analysieren und zu bewerten und damit Ihre KV-Erlöse zu sichern.

Im Preis enthaltene Leistungen

  • 4-stündiges Webinar mit Vorträgen, Fallbeispielen und Diskussion
  • Seminarunterlagen in digitaler Form zum Nachschlagen
  • Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme

Ablauf des Seminars

Start: 9:00 Uhr

Gebührenordnung EBM

  • Struktur und Aufbau der Gebührenordnung
  • Wichtige Begriffe im Umgang mit dem EBM
  • Strategische Umsetzungshinweise

 

Abrechnung von KV-Notfällen

  • Ambulantes Fallmanagement im Notfall
  • Chancen und Fallstricke im Krankenhaus
  • Erforderliche vollständige, leistungsgerechte Dokumentation
  • Grundpauschalen und Konsultationspauschalen im KV-Notfall
  • Schweregradzuschläge nach 01223 / 01224 / 01226
  • Abrechnung von Wundversorgungen und OPS-Schlüssel im Notfall
  • Leistungsspektrum im KV-Notfall aus den verschiedenen Fachbereichen
  • Abrechnung verschiedener Notfälle auf der Basis der aktuellen Neuerungen im EBM 
  • Reflektion KV-Honorarbescheide und evtl. Kürzungen
  • Reflektion eigener KV-Notfälle anhand von Beispielen

Ende: 13:00 Uhr

Bitte wählen Sie sich rechtzeitig in den virtuellen Seminarraum ein. Für ausreichend Pausen ist gesorgt.

Ihre Dozentinnen und Dozenten

consus healthcare akademie Dozentin | Kathrin Stotz

Kathrin Stotz

Frau

consus healthcare akademie Dozentin | Kathrin Stotz

Kathrin Stotz

Dozentin und Beraterin caroline beil personal- und praxismanagement e.K.

Mit über zehn Jahren Erfahrung in der Führung von Arztpraxen ist Kathrin Stotz eine Expertin in der medizinischen Verwaltung und Organisation. Ihre Workshops haben unzählige Fachkräfte bereichert, und ihre Weiterbildung als Qualitätsbeauftragte unterstreicht ihr Engagement. Als Dozentin hat sie ihr Fachwissen in der ambulanten Abrechnung EBM für MVZ und Krankenhausambulanzen deutschlandweit geteilt. Ihre Expertise im Abrechnungscontrolling und in der ASV §116b-Abrechnung macht sie zu einer gefragten Beraterin.

Seit 2009 ist sie eine wertvolle Bereicherung im Team caroline beil personal- und praxismanagement e.K., mit einem Fokus auf individuelle Gesundheitsleistungen und Qualitätsmanagement. Ihre Schulungen in EBM-Abrechnung und Patientenserviceorientierung sind von besonderem Wert für die consus healthcare akademie. Ihre Leidenschaft und ihr Wissen sind ein Garant für die Förderung von Fachkompetenz und Patientenbetreuung auf höchstem Niveau.

Häufige Fragen zum Seminar

Wie kann ich mich anmelden?

Klicken Sie einfach auf den roten Button “Zur Buchung”. Wählen Sie dann Ihren Wunschtermin aus und klicken Sie auf “Jetzt buchen”. Nun müssen Sie nur noch Ihre Kontakt- und Rechnungsdaten eingeben, eine Zahlungsart wählen und Ihre Buchung mit einem Klick auf den Button “Zahlungspflichtig bestellen” bestätigen.

Wie kann ich bezahlen?

Sie zahlen bei uns bequem per Rechnung, PayPal oder Kreditkarte. Entscheiden Sie sich für Zahlung auf Rechnung haben Sie nach Ihrer Buchung 10 Tage Zeit, um den Rechnungsbetrag zu überweisen.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich für die Teilnahme an einem Webinar?

Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon) und eine stabile Internetverbindung. Damit nehmen Sie interaktiv an unseren Webinaren teil, können Fragen stellen und mit den Dozent:innen und anderen Teilnehmer:innen diskutieren. Eine telefonische Teilnahme am Webinar ist nicht möglich.

Feedback von Teilnehmer:innen