Präsenz-Seminar

beliebt

Überzeugende Kommunikation im Medizincontrolling

Auf einem Blick

Praktische Wissensvermittlung durch intensiven Dialog, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit sowie Live-Gesprächsübungen mit individuellem Trainerfeedback

Geeignet für Mitarbeitende im Medizincontrolling und Qualitätsmanagement, Kodierfachkräfte, Case Manager:innen und DRG-Beauftragte

Berlin

2 Tage

€ 1.190
(€ 1.416,10 inkl. MwSt.)

Rating: 5 Sterne

9 Bewertungen

Neue Termine für dieses Seminar sind aktuell in Planung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von neuen Veranstaltungen.

Zum Newsletter

Ihr Nutzen

    • Sie kommunizieren selbstbewusst mit allen Berufsgruppen in Ihrem Medizincontrolling-Alltag.
    • Sie bauen sich ein Repertoire an professionellen Techniken für Gespräche und Präsentationen auf.
    • Durch Live-Übungen und individuelles Trainer-Feedback gewinnen Sie Sicherheit in der Anwendung Ihrer neu erlernten Techniken.

Professionell kommunizieren für besseres Medizincontrolling

Das kommunikative Handwerkzeug für professionelles Medizincontrolling: Lernen Sie, selbstbewusst und zielstrebig mit Ärzt:innen, Kostenträgern und dem Medizinischen Dienst zu kommunizieren – praxisnah und interaktiv.

Medizincontroller:innen arbeiten im Berufsalltag mit vielen unterschiedlichen Abteilungen und Berufsgruppen zusammen. Dabei müssen täglich komplexe ökonomische, rechtliche und medizinische Sachverhalte auf den Punkt bringen und gegenüber Ärztinnen und Ärzten, Vorgesetzten, Kostenträgern sowie dem Medizinischen Dienst sicher kommunizieren. Neben der Fachkompetenz erfordert gutes Medizincontrolling daher umfassende kommunikative Kompetenzen – und die erhalten Sie bei uns.

In diesem interaktiven Seminar erhalten Sie die Technik, um Gespräche und Präsentationen professionell vorzubereiten und durchzuführen. Sie lernen, wie sie professionell kommunizieren und überzeugend argumentieren, um Projekte im Medizincontrolling zum Erfolg zu bringen. Die Wissensvermittlung erfolgt praxisnah mit Fallbeispielen, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Gesprächsübungen mit direktem individuellem Feedback.

Das praktische Wissen aus diesem Seminar können Sie im Arbeitsalltag sofort anwenden, um das Medizincontrolling durch professionellere Kommunikation  effizienter zu machen.

Im Preis enthaltene Leistungen

  • 2-tägiges Seminar mit intensivem Dialog, Fallbeispielen sowie Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Gesprächsübungen mit individuellem Trainer-Feedback zur Stärkung Ihrer Umsetzungskompetenz
  • Seminarunterlagen in digitaler Form zum Nachschlagen
  • Mittagessen und Pausengetränke
  • Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme

Ablauf des Seminars

Tag 1

Start: 9:00 Uhr

  • Patientenversorgung vs. Wirtschaftlichkeit: Die eigene Fachkompetenz gegenüber Ärzten, Krankenkassen und dem MD wirksam herausstellen
  • Trotz Hierarchieunterschied auf Augenhöhe kommunizieren: Sicherer Einsatz von Körpersprache, Stimme und Wortwahl
  • Nie wieder sprachlos: Stichhaltige Argumente liefern (z.B. für die korrekte und zeitnahe Dokumentation, Fallbegleitung, stationäre Patientenaufnahme)

Ende: 16:15 Uhr

Bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort. Für ausreichend Pausen ist gesorgt.

Tag 2

Start: 9:00 Uhr

  • Professionelle Gesprächstechniken speziell für schwierige Situationen im Controlling-Alltag (z.B. harte Fragen, Einwände, persönliche Angriffe)
  • Praktische Übungen mit individuellem Trainerfeedback: Die eigene Außenwirkung systematisch verbessern

Ende: 16:15 Uhr

Bitte seien Sie rechtzeitig vor Ort. Für ausreichend Pausen ist gesorgt.

Ihre Dozentinnen und Dozenten

consus healthcare akademie Dozent | Rüdiger Freudendahl

Rüdiger Freudendahl

Mann

consus healthcare akademie Dozent | Rüdiger Freudendahl

Rüdiger Freudendahl

Kommunikationstrainer

Wer im Medizincontrolling arbeitet, muss überzeugen, argumentieren und verhandeln können. Der Kommunikationstrainer Rüdiger Freudendahl kann nicht nur das – er kann sein Wissen auch auf lebendige und unterhaltsame Weise weitergeben. Und davon können auch Sie profitieren.

Rüdiger Freudendahl gibt seit mehr als 15 Jahren Seminare, die speziell auf die vielfältigen Kommunikationsaufgaben im Medizincontrolling zugeschnitten sind. Medizincontroller:innen, Kodierfachkräfte, Case Manager:innen und DRG-Beauftragte können sich darin gezielt auf Themen wie Mitarbeitergespräche, Fachkonferenzen, Fallbesprechungen, Budgetverhandlungen und MD-Begehungen vorbereiten. Zuvor studierte Freudendahl Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik in Hamburg und Mannheim.

Häufige Fragen zum Seminar

Können wir auch ein Kommunikationstraining auch exklusiv für unser Team buchen?

Gerne. Für Ihre hausinterne Weiterbildung sind unsere maßgeschneiderten Inhouse-Seminare ideal. Eine Anfrage schicken Sie uns entweder über unser Kontaktformular oder per Mail an produktmanagement@healthcare-akademie.de. Nach der Auftragsklärung erhalten Sie unser maßgeschneidertes Angebot für Ihr perfektes Kommunikationstraining.

Warum ist eine gute Kommunikation im Medizincontrolling so wichtig?

Im Medizincontrolling müssen komplexe ökonomische, rechtliche und medizinische Sachverhalte präzise auf den Punkt gebracht werden. Kommunikatives Geschick ist dabei unerlässlich, um

  • klar und korrekt zu dokumentieren – und damit finanzielle Verluste für die eigene Klinik zu vermeiden
  • erfolgreich mit verschiedenen Akteuren aus unterschiedlichen Bereichen zu interagieren
  • überzeugend gegenüber den Kostenträgern und dem Medizinischen Dienst zu argumentieren
  • tägliche Herausforderungen und Konflikte zu meistern

Welche Verpflegung gibt es am Seminartag?

Warme und kalte Getränke sowie Pausen-Snacks sind im Preis inklusive. Bei ganztägigen Veranstaltungen gehen wir außerdem gemeinsam zum Mittagessen – auf unsere Kosten natürlich. Ausnahmen entnehmen Sie bitte den Details zu Ihrem Wunschseminar auf unserer Website.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?

Für die Zahlung Ihrer Teilnahme an unseren offenen Seminaren wählen Sie zwischen Zahlung auf Rechnung mit 10 Tagen Zahlungsziel, PayPal oder Kreditkarte.

Feedback von Teilnehmer:innen